Springe zum Hauptinhalt der Seite

Startseite-News-Details

Startseite-News-Details

Startseite-News-Details

34. Jour fixe: „Nachhaltige Ernährungssicherung: Herausforderungen für die Agrar- und Ernährungsbranche“

Nachricht vom:

Herr Prof. Qaim, Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung der Universität Bonn, stellte beim 34. Jour fixe von Bonn.realis die Herausforderungen vor, vor die die Agrar- und Ernährungsbranche bei der Sicherung der Welternährung gestellt wird. Zu den bereits bekannten Faktoren wie Klimawandel, Dürre und Naturkatastrophen verschärft der Krieg in der Ukraine die Situation dramatisch.

Matin Qaim ist Agrarökonom und beschäftigt sich mit Fragen der Welternährung und der nachhaltigen Landwirtschaft vor dem Hintergrund knapper natürlicher Ressourcen. Seit 2021 ist er Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung der Universität Bonn. Das ZEF ist bereits seit 10 Jahren  Gründungsmitglied von Bonn.realis, und somit wurde Prof. Qaim eingeladen, seinen Forschungsschwerpunkt vorzustellen. Es folgte eine angeregte Diskussion mit den Teilnehmern des Jours fixes. Im Anschluss an den Jour fixe fand die jährliche Mitgliederversammlung statt.